Verfügbare Ausgaben:
Zoom
Textansicht einblenden

Titelblatt

Eine süße Versuchung

Daria aus Feldkirch befindet sich mit ihrer Schwäche für Fraxner Kirschen in guter Gesellschaft. VN/Steurer

32,9

Millionen Euro investiert die Vogewosi heuer in neue Wohnbauprojekte. 28 Wohnungen konnten bereits an Mieter übergeben werden, 333 weitere befinden sich derzeit...

Festspielzukunft

Das Gleichgewicht zum See ist mit einer Schauspielpremiere und weiteren Opern wieder hergestellt, erklärt

Karriere

„Ausbilder sind Vorbild und Wegweiser“

In der betriebseigenen Lehrwerkstätte bildet Ihr Unternehmen seit 1970 Lehrlinge aus. Wie viele Jugendliche stehen derzeit in welcher Ausbildung? Lins Derzeit befinden sich 25...

Dresscode

Gerade weil Kleidung einen so großen Symbolcharakter hat, sollte sie zum Job passen, sagen Personal­chefs und Studien. »E2

Politik

Beharren auf Neuwahl

Im Machtkampf in Venezuela hat mit Henri Falcón nun ein weiterer Oppositioneller Ambitionen auf das Präsidentenamt. Der Oppositionsführer Juan Guaidó (im Bild) betrachtet Maduros Sieg als Farce und rief sich zum Interimsstaatschef aus. Die USA und 50 weitere Länder erkennen Guaidós Machtanspruch an. Maduro lehnt einen Abgang kategorisch ab. Im Machtkampf in Venezuela laufen derzeit Verhandlungen zwischen den Konfliktparteien. Guaidó pocht auf eine Einigung auf Neuwahlen am Ende des Dialogs. RTS

"Ohne GIS kein ORF"

Schwarzach ORF-Chef Alexander Wrabetz glaubt, dass Angriffe auf Medien seit dem Ibiza-Video schwerer...

Immo

Wohnmöbel mit Schopf

Benedikt Kaufmann ist zwar ein Spross der legendären Bregenzerwälder Dynastie der aus Holz...

Absage an Sparwahn

bregenz „Ja, an wen richtet sich die Botschaft?“ Michael Diettrich, Sprecher der Vorarlberger...

Vorarlberg

Da schau her!

„Vor ein paar Tagen haben wir bei tollem Wetter die wunderschöne Alpe Gaudenza in Frastanz...

X-Klasse schon vor dem Aus

Mercedes lässt die X-Klasse sterben. Einem Bericht der Fachzeitschrift „Automobilwoche“ zufolge hat der Pick-up keine Zukunft mehr bei den Stuttgartern. Grund sind demnach mäßige Verkaufszahlen. Im vergangenen Jahr fanden sich lediglich knapp 17.000 Käufer. Offen ist, wann das Aus kommt.

Motor

Zur Vorsorgevollmacht

Mit einer Vorsorgevollmacht erhält der Vollmachtnehmer die notwendigen Vertretungsrechte für den Fall, dass der Vollmachtgeber nicht mehr selbst entscheiden und/oder handeln kann. Normalerweise muss für bestimmte Angelegenheiten eine Vollmacht speziell für den einzelnen Fall ausgestellt werden. Der Oberste Gerichtshof hat sich zuletzt mit der Frage befasst, wie weit eine Vorsorgevollmacht in solchen Fällen wirksam ist.Bestimmtheit. Nach dem Gesetz müssen Angelegenheiten, auf die sich eine Vorsorgevollmacht bezieht, in der...

Walter, der Alpenmagier

Silbertal Mit dem Stück „Peppino der Alpenmagier“ feiern die Montafoner Sagenfestspiele ihr...

Eigentum

Das ist spitze!

In der Kürze liegt die Würze: Natalie (23) aus Bludenz findet Shorts einfach spitze. VN/steurer

Reise

Mutter als Quälgeist

feldkirch Es ist 8.45 Uhr am Landesgericht Feldkirch, die Strafsache wird aufgerufen, doch die...

Lokal

Miete

Chronik

Wohin

AltenrheinFFA-Museum

Am 20./21. Juli findet die Neueröffnung des Flieger- und Fahrzeugmuseums in Altenrhein statt. Neben der Ausstellungseröffnung wird ein tolles Rahmenprogramm mit Highlights am Boden und in der Luft geboten. Kartenvorverkauf und weitere Informationen unter www.ffa-museum.ch  FFA

19.30 Uhrschlossplatz, hohenems

Das Jugendsinfonieorchester Mittleres Rheintal schließt seine Orchesterreise mit einem Konzert in Hohenems ab. Unter dem Motto „Concerto italiano e viennes“ gibt es Orchestermusik mit italienischem Opernflair und Wiener Charme unter der Leitung von Markus Pferscher. Eintritt frei!  VERANSTALTER

20.30 Uhrpoolbar, feldkirch

Am Sonntag gibt es mit der Amerikanerin Mattiel frischen Vintagesound beim poolbar-Festival. Ihr Debüt erschien 2018 mit großartigen Gitarrenriffs und coolen Songs wie „Bye Bye“ und „Count Your Blessings“. Im Vorprogramm spielen Fried-berg. www.poolbar.at  Christian Cody

Gesund

Sport

Ein Schützenfest

Wien Premierensieg gegen den Sportclub, erster ÖFB-Cuperfolg seit sechs Jahren – der FC...

Den Flow nutzen

Altach Das Wort „Favorit“ will keiner gerne in den Mund nehmen, dennoch wissen sie in Altach...

Eishockeyszene

VerlängerungSt. Louis Gut fünf Wochen nach dem Stanley-Cup-Sieg mit den St. Louis Blues hat Torhüter Jordan...

Leserbriefe

Good News

Zum Leserbrief „Alte Zöpfe“ von Birgitta Soraperra, VN vom 4. 7. 2019:

Klimanotstand

Wir waren drei Wochen in Frankreich unterwegs – praktisch ohne Staus.

Ungerechte Pensionserhöhung

Die erst kürzlich durch die Übergangsregierung beschlossene Mindestpensionserhöhung hat einen Schönheitsfehler, der die Invalidenrentner völlig ignoriert! Da wird groß gesagt, dass die Personen mit 40- und 30-jährigen Versicherungszeiten die besten Voraussetzungen erhalten und die, die krankheitsbedingt in die Invalidenrente geschickt wurden und die vielleicht nur 20- bis 25-jährige Versicherungszeiten haben, werden bewusst (?) benachteiligt. Wo bleiben die Penionistenvertreter, die Arbeiterkammer und die Sozialinstitute, die das Problem bestens kennen? Da hört man kein Wort, obwohl Betroffene auch zur Klientel gehören und diese auch einen größeren Bedarf an Arzneien und Sachbehelfen haben. So kann man keine Armut lindern. Das gehört durch den Verfassungsgerichtshof neu bewertet.Alexander Ruddakies, Schlins

Apotheke in Tosters

Ich als Neu-Tostner verfolge darüber seit Langem die leidige, aber unnötige Diskussion! Warum? Ich bin seit langem Diabetiker und auf diese Einrichtung angewiesen. Meine Wartezeiten sind an manchen Tagen extrem lang und unnötig. In Gesprächen von ebenfalls Betroffenen erfuhr ich die Herkunft der Kunden: Tosters, Nofels, Gisingen usw. war die Antwort. Ich möchte hier einfach einmal die Lanze brechen dafür, dass sich die Entscheidungsträger (Politik und sonstige) mit dem Thema einer Apotheke in Tosters intensiver und ehrlicher beschäftigen. Wir – und das sind viele – würden den kürzeren Weg (weniger Co2) und geringeren Zeitaufwand für unsere restliche Lebensgesundheit sehr zu schätzen wissen!Werner Danek, Feldkirch-Tosters

Menschen

„Ein gewisses Wagnis“ voll aufgegangen

Weil „Don Quichotte“ ein bisschen aus der Zeit falle, sei die Inszenierung als Hausoper der Bregenzer Festspiele ein Wagnis gewesen, das nach einer guten Regieidee verlangt habe, stellte Elisabeth Sobotka nach der Premiere fest.

Lehrabschluss mit „Rigoletto“ gefeiert

Im Rahmen der Bregenzer Festspiele wurde heuer der Lehrabschluss der Drogisten gefeiert. Fünf Kandidatinnen haben die Prüfung im ersten Anlauf bestanden: Anna-Lena Gasser, Selina Lang, Kathrin Schädler,...

Markt

Klimaschutz jetzt

Wussten Sie, dass sich die Zahl der Neuzulassungen von SUVs und Geländewagen in Deutschland seit...

FHE im Grand Hotel

Rundumerneuert wurde zum 150. Geburtstag die Hotel-Ikone Grand Hotel Quellenhof in Bad Ragaz. Nur das Beste war für das Haus, das der Familie Schmidheiny gehört, gut genug. 45 Millionen Franken wurden investiert. Die Küchen für alle Restaurants des Hotels, die von 2-Sterne-Koch Sven Wassmer geführt werden, wurden vom Dornbirner Großküchenspezialisten FHE Franke geplant und montiert. GHQH

737 MAX wird teuer

Der US-Flugzeugbauer Boeing hofft, im Herbst wieder eine Betriebserlaubnis für...

Design für jeden

Dornbirn Man könnte gleich einziehen in das coole Loft in Rhombergs Fabrik in Dornbirn.

Wirtschaft Aktuell

Strafe zu hochOakland Der Pharma- und Agrarchemiekonzern Bayer kann in einem weiteren Prozess um Krebsrisiken...

ATX 2948,87 Punkte

Wien Die Wiener Börse hat am gestrigen Freitag bei unterdurchschnittlichem Volumen mit knapp...

Innovationsdenkfabrik

Friedrichshafen In den kommenden Monaten errichtet die i+RB Industrie- & Gewerbebau das Regionale...

Rollmi in Dornbirn

Ab sofort erweitert das Vorarlberger Taxi Start-up Holmi in Dornbirn sein Angebot mit „Rollmi“. In Kooperation mit der Stadt stellt Holmi free-floating E-Kick-Scooter bereit, welche in definierten Bereichen in der App ausgeliehen und abgestellt werden können. FA

Kultur

Werden wir es schaffen?

Die Eröffnung der Bregenzer Festspiele hat es wieder einmal gezeigt: Was haben wir für ein Glück...

Einfach magisch

Der Roman „Das Labyrinth des Fauns“ von Cornelia Funke lässt Fantasie und Wirklichkeit miteinander verschmelzen und erteilt den Lesern nebenbei eine Lektion in Politik. Die Geschichte zeigt, dass die Welt voller Wunder und leider auch Grausamkeiten steckt. AP

Wissen

Chemische Nostalgie

Schwarzach Die Herren hießen Franz Fischer und Hans Tropsch, beide sind seit über 70 Jahren tot.

Apollo XI

Heute vor genau 50 Jahren, am 20. Juli 1969, umrundete Apollo 11 den Mond.

Welt

Animalprint

Muster dominieren die aktuelle Kollektion des Bademodenlabels Agua Bendita. AFP

Schwimmstunden

Die kleinen Robben James und Hudson haben im Zoo Hannover die erste Zeit hinter den Kulissen verbracht. Erst etwa zwei Wochen nach der Geburt trauen sich Seebärenjungtiere zum ersten Mal ins Wasser. Auch im Zoo wurden die Kleinen langsam an das nasse Element gewöhnt. AFP

Aus aller Welt

Mutter und Tochter vermisstMünchen Eine Mutter und ihre Tochter werden in München vermisst – die Polizei ermittelt wegen...
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.