Ein Museum, das fliegt und fährt

von Geraldine Reiner
Johannes (l.) und Bernhard Vonier lassen die Motoren ab sofort auch im FFA Museum am Flughafen Altenrhein rauchen.

Johannes (l.) und Bernhard Vonier lassen die Motoren ab sofort auch im FFA Museum am Flughafen Altenrhein rauchen.

Das neue FFA Museum in Altenrhein ist "ready for take-off".

Altenrhein Die Initialzündung lieferte ein Rolls Royce-Triebwerk im Rolls Royce-Museum in Dornbirn. „Wir haben uns immer überlegt, wie wir es in Betrieb nehmen können“, erzählt Johannes Vonier (43). Auf einen Anhänger montieren? „Total sinnlos.“ In ein Auto einbauen? „Dazu hätte wir 200 Liter Kühlfl

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.