Vaduz mit Prokopic in der zweiten Runde

Vaduz Mit einem 2:1-Heimsieg im Rückspiel der 1. Runde in der EL-Quali gegen den isländischen Klub Breidablik Kópavogur ist der FC Vaduz mit dem Ex-Altacher Boris Prokopic (31) in die Runde zwei aufgestiegen. Nicht dabei war Manuel Sutter, der 28-jährige Wolfurter fehlte verletzungsbedingt.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.