Facettenreiche Einblicke bei „Musik & Poesie“

Im Festspieljahr 2018 führte Nikolaus Habjan Paulus Hochgatterers Stück „Böhm“ in Bregenz auf, am Sonntag wird die Puppe in einer neuen Szene zu sehen sein.  l. spuma/schauspielhaus graz

Im Festspieljahr 2018 führte Nikolaus Habjan Paulus Hochgatterers Stück „Böhm“ in Bregenz auf, am Sonntag wird die Puppe in einer neuen Szene zu sehen sein.  l. spuma/schauspielhaus graz

Bei den Bregenzer Festspielen wird am Sonntag ein umfangreiches Programm geboten.

festspielhaus, bregenz Der zweite Festspielsonntag in diesem Jahr startet um 9.30 Uhr im Seefoyer des Bregenzer Festspielhauses mit dem Festspielfrühstück. Hier können die Musiker, Sänger, Dirigenten oder Schauspieler der Festspielproduktionen bei einem Gespräch persönlich kennengelernt werden. Dies

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.