Sozialhilfereform sorgt in der Landesregierung für Unmut

Wien Die Bundesregierung hat den Umbau der Mindestsicherung zur Sozialhilfe abgesegnet und ihre Regierungsvorlage ins Parlament geschickt. Dem Beschluss des Grundsatzgesetzes werden die Länder mit Ausführungsgesetzen folgen müssen. In Vorarlberg wird dies erst nach der Landtagswahl angegangen, erklä

zum Artikel: „Verlassen Vorarlberger Weg“
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.