Fehlstart fürs Eishockeyteam

helsinki. 3:5 gegen die USA, 1:3 gegen Frankreich: Österreichs Eishockey-Nationalteam legte bei der A-WM in Helsinki einen Fehlstart hin. Die Truppe von ­Manny ­Viveiros ist nun in den Spielen gegen Lettland und Deutschland unter Zugzwang. /c9

zum Artikel: Glatter Fehlstart bei der WM für das Viveiros-Team
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.