20 Uhr freudenhaus, lustenau

Von 10. bis 12. September ist der Belgier Laurent Piron mit seinem Zaubertheater „Battement de Peur“ (Österreichpremiere) im Freudenhaus zu Besuch. Er schlüpft dabei in die Rolle von Gaspard, einem gewöhnlichen jungen Mann, der sich plötzlich mit seinen Ängsten konfrontiert sieht, und schließlich be

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.