„Das Jahr magischen Denkens“

Heidi Maria Glössner kämpft im Monodrama gegen die Last der Schuld. severin nowacki/Vlt

Heidi Maria Glössner kämpft im Monodrama
gegen die Last der Schuld. severin nowacki/Vlt

19.30 Uhr, vorarlberger landestheater, bregenz Das Theater an der Effingerstraße, Bern, gastiert mit dem Einpersonenstück „Das Jahr magischen Denkens“ von Joan Didion bis Mitte Dezember im Vorarlberger Landestheater in Bregenz. Heidi Maria Glössner spielt den Bühnenmonolog, den die Journalistin und

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.