„Everyness“ – Tanztheater voller Poesie und Ausdruckskraft

Mit ihrer ganz eigenen Tanzsprache machen Wang und Ramirez international Furore. denise koonè-kuhnert

Mit ihrer ganz eigenen Tanzsprache machen Wang und Ramirez international Furore. denise koonè-kuhnert

Compagnie Wang Ramirez mit „Everyness“ als österreichischer Erstaufführung.

20 Uhr, Festspielhaus, bregenz Die deutsch-französische Compagnie Wang Ramirez präsentiert die österreichische Erstaufführung „Everyness“ im Festspielhaus: eine perfekte Mischung aus zeitgenössischem Tanz, Hip-Hop-Elementen, artistischer Körperbeherrschung und Kampfkunst. Mit „Everyness“ haben Honji

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.