Erste HIV-Heilung ohne Stammzellen?

Sao Paulo In Brasilien ist womöglich erstmals ein HIV-positiver Mensch ohne Knochenmarktransplantation geheilt worden. Sein Patient, der mit antiviralen Medikamenten behandelt wurde, weise seit über einem Jahr keine HIV-Antikörper mehr auf, so Ricardo Diaz, Experte für Infektionskrankheiten an der U

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.