Papst schickt seinen Chef-Aufklärer nach Mexiko

Scicluna wird sich eine Woche lang die Vorwürfe von Missbrauchsopfern anhören.  AFP

Scicluna wird sich eine Woche lang die Vorwürfe von Missbrauchsopfern anhören.  AFP

Mexiko-Stadt, Vatikanstadt Papst Franziskus schickt seinen obersten Missbrauchs-Aufklärer nach Mexiko, um dort das Vorgehen der Ortskirche gegen sexuellen Kindesmissbrauch in den eigenen Reihen zu unterstützen. Wie die Mexikanische Bischofskonferenz (CEM) und die Apostolische Nuntiatur in Mexiko am

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.