Cobraeinsatz in Tirol: Schütze schlief

Weer Der Polizeieinsatz nach der Abgabe von Schüssen in Weer (Bezirk Schwaz) ist beendet worden, sagte der stellvertretende LKA-Leiter Christoph Hundertpfund der APA. Zeugen hatten den Mann gemeldet. Es habe „keine gefährliche Situation“ geherrscht. Die Polizei geht davon aus, dass es sich um Schieß

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.