Noch immer kein Lebenszeichen von vermisster Rebecca

Kriminaltechniker auf der Suche nach verwertbaren Spuren. dpa

Kriminaltechniker auf der Suche nach verwertbaren Spuren. dpa

Berlin Die Suche nach der vermissten Rebecca aus Berlin lief auch am Wochenende mit Hochdruck weiter. Bis zum Sonntagmittag seien 143 Hinweise aus der Bevölkerung eingegangen, die alle geprüft werden, sagte ein Sprecher der Polizei. Ein Lebenszeichen der 15 Jahre alten Schülerin gab es weiter nicht.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.