Austen kommt auf den Schein

Jane Austen starb am 18. Juli 1817 mit 41 Jahren. Foto: AP

Jane Austen starb am 18. Juli 1817 mit 41 Jahren. Foto: AP

London. Auf britischen Pfund-Noten findet sich mit Königin Elizabeth II. derzeit nur eine einzige Frau. Nun gesellt sich die berühmte britische Schriftstellerin Jane Austen dazu, die vor 200 Jahren starb. Sie kommt auf den Zehn-Pfund-Schein. Die neue Banknote, die in etwa 11,30 Euro entspricht, soll

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.