USA: Schwere Unwetter forderten Todesopfer

Texas wurde am Samstag von mehreren Tornados getroffen, dabei starben mindestens vier Menschen. Foto: reuters

Texas wurde am Samstag von mehreren Tornados getroffen, dabei starben mindestens vier Menschen. Foto: reuters

Mehrere Bundesstaaten in den USA wurden von schweren Unwettern heimgesucht.

washington. Am Wochenende sind im Süden und mittleren Westen der USA bei schweren Unwettern und Überschwemmungen mindestens 14 Menschen ums Leben gekommen. Mehrere Tornados zogen am Samstag über den Bundesstaat Texas. Dabei starben mindestens vier Menschen, fast 50 weitere wurden verletzt.

In Missour

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.