Und da waren noch . . .

. . . mehr als hundert Zechpreller, die in Spanien gemeinsam aus einem Restaurant geflüchtet sind und eine offene Rechnung von 2000 Euro hinterlassen haben. Nach einer Tauffeier seien die Gäste plötzlich alle gemeinsam aus dem Restaurant gerannt, berichtete Restaurantbesitzer Antonio Rodriguez. „Sie

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.