Erste Ebola-Impfungen an Freiwilligen getestet

Monrovia. Mit Musik und Feststimmung haben in dem vom tödlichen Ebola-Virus besonders betroffenen Liberia die Tests von Impfstoffen begonnen. Erste Freiwillige fanden sich dafür am Montag in der Hauptstadt Monrovia ein. Die Testserie hat die liberianische Regierung mit Hilfe der USA organisiert. Viz

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.