Filtersystem im AKW Fukushima wieder aktiv

Fukushima. Eine Anlage zur Reinigung von radioaktiv verseuchtem Wasser im havarierten japanischen Atomkraftwerk Fukushima ist nach einer Panne wieder hochgefahren worden. Das System sei am Sonntag wieder eingeschaltet worden und funktioniere nun ohne Probleme, teilte die Betreiberfirma Tepco am Mont

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.