Wieder Feuer auf Atom-U-Boot

Wladiwostok. Auf dem russischen Atom-U-Boot „Tomsk“ auf einer Werft im sibirischen Bolschoi Kamen ist ein Feuer ausgebrochen. Der Brand konnte nach fünf Stunden gelöscht werden. Nach Angaben der russischen Pazifikflotte wurde niemand verletzt. Auch sei keine radioaktive Strahlung freigesetzt worden.

Artikel 11 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.