Fünfjährige nach Vergewaltigung in Lebensgefahr

Islamabad. Ein fünfjähriges Mädchen ist in Pakistan vergewaltigt und lebensgefährlich verletzt worden. Es sei in der Millionenmetropole Lahore entführt und nach der Tat vor einem Spital zurückgelassen worden, sagte Polizeichef Chaudhry Shafiq am Wochenende. Zwei Ermittlerteams wurden eingesetzt, um

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.