Zweifel an Berichten über tote Kinderbraut

Haradh. Im Jemen sind erhebliche Zweifel an dem von Menschenrechtlern und örtlichen Medien verbreiteten Bericht über den Tod einer acht Jahre alten Kindsbraut aufgekommen. Der Leiter des Jugendamts der Stadt Ha­radh, Nabil Schalef, dementierte den Bericht am Dienstag. Er sagte, er habe die Familie v

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.