Lehrerin stirbt nach Explosion

St. Pölten. In Niederösterreich ist eine 53 Jahre alte Frau durch eine Stichflamme bei der Inbetriebnahme eines Rasenmähers gestorben. Die Tageszeitung „Heute“ berichtete, dass die Frau vom Liegestuhl aus einen Benzinrasenmäher befüllt hätte. Im Mund habe sie eine brennende Zigarette gehabt. Eine St

Artikel 13 von 13
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.