Nach wie vor ungelöstes ­Ausgabenproblem

wien Auch Wirtschaftsforscher sind davon überzeugt, dass die Steuer- und Abgabenbelastung in Österreich hoch ist und daher gesenkt werden sollte. Gleichzeitig sehen sie dafür aber keinen größeren Spielraum. Das liegt an der demografischen Entwicklung. Sie dürfte zu weiter wachsenden Ausgaben führen.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.