Schwarz-grüner Streit um Asylwerber-Lehre

Öffnung der Ausbildung in Mangelberufen entzweit Vorarlberger Regierungsparteien.

Bregenz Geht es um Asyl und Lehre sind sich die Vorarlberger Koalitionsparteien uneins. Die Grünen fordern angesichts des Fachkräftemangels, die Lehre in Mangelberufen für Asylwerber wieder zu öffnen. Die ÖVP ist dagegen. Klubobmann Roland Frühstück warnt die Grünen davor, Asyl und Zuwanderung zu ve

zum Artikel: Zwist um Lehre und Asyl
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.