Preise kamen an zweiter Stelle

Miley Cyrus zog die Aufmerksamkeit mit schrillen Outfits auf sich.
Miley Cyrus zog die Aufmerksamkeit mit schrillen Outfits auf sich.

Los Angeles. Mit vier Mondmännern war die einstige Countrysängerin Taylor Swift die große Gewinnerin bei den MTV Video Awards in Los Angeles. Weitere Preise gab es für die Sänger Nicki Minaj, Beyoncé oder Mark Ronson feat. Bruno Mars. Skandalnudel Miley Cyrus, die die Show am Sonntagabend in Los Ang

zum Artikel: Stars und politische Ankündigungen
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.