Causa Steuertricks: Der Druck auf Juncker steigt

brüssel. Weil während seiner Amtszeit als Premierminister von Luxemburg internationale Konzerne von den vorteilhaften Steuerregelungen des Großherzogtums Gebrauch machten, wird der neue EU-Kommissions-Präsident Jean-Claude Juncker weiterhin angegriffen. Nun fordert die Grüne Fraktion im EU-Parlament

zum Artikel: Druck auf Juncker steigt
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.