Lustenaus Hunger ist geweckt: „Wir wollen noch mehr!“

Der überragende Bryan Silva Teixeira kann von Rapids Jonas Auer (am Boden) nur hart an den Grenze eines Foulspiels gestoppt werden. gepa

Der überragende Bryan Silva Teixeira kann von Rapids Jonas Auer (am Boden) nur hart an den Grenze eines Foulspiels gestoppt werden. gepa

Wo Mader, Maak und Surdanovic trotz historischem Punkt noch Luft nach oben orten.

Wien Mit dem 1:1 bei Rapid hat Lustenau den ersten Punkt der Klubgeschichte in Hütteldorf ergattert – von Zufriedenheit war bei Trainer Markus Mader aber trotzdem nicht viel zu spüren: „Vier Punkte in den ersten drei Spielen sind sehr schön. Aber man hat gesehen, dass wir noch lange nicht in der Bun

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.