Die VEU als Sprungbrett für Talente

Thomas Sticha (r.) und Teemu Pirskanen leiteten das erste VEU-Training. ko

Thomas Sticha (r.) und Teemu Pirskanen leiteten das erste VEU-Training. ko

Thomas Sticha betreut das Feldkirch-Team in der ÖEL.

Feldkirch Erstes Training bei der VEU Feldkirch, in der kommenden Saison Teilnehmer an der ÖEL, der dritten österreichischen Eishockeyliga. Angefeuert von rund 50 Fans der Südkurve, die nicht den Pioneers Vorarlberg, sondern ihrem alten Klub folgen, absolvierten 22 Cracks unter der Aufsicht von Coac

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.