Scheider fährt bei der Premiere zu Rang zwei

Erstmals auf dem Stockerl: Timo Scheider und Tamara Molinaro. EE

Erstmals auf dem Stockerl: Timo Scheider und Tamara Molinaro. EE

Olbia Platz zwei zum Einstand in der Extreme-E-Serie für Timo Scheider und Tamara Molinaro. Der Lochauer und die Italienerin brachten im Fünferfinale den Boliden von Xite Energy Racing als Dritte ins Ziel, profitierten aber von der Disqualifikation von Johan Kristoffersson/Mikaela Ahlin-Kottulinsky.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.