Das 1:1 als neuer Klassiker für Altach/Vorderland

Es lagen lange noch weitere Tore in der Luft, über ein 1:1 kam man aber nicht hinaus. VEREIN

Es lagen lange noch weitere Tore in der Luft, über ein 1:1 kam man aber nicht hinaus. VEREIN

Altach 1:1, 1:1 und nochmals 1:1. Das sind die drei letzten Ergebnisse der Spielgemeinschaft Altach/Vorderland in der Fußball-Bundesliga der Frauen. So setzte es auch im sechsten Saisonspiel am vergangenen Wochenende dieses Unentschieden, gegen FK Austria Wien. Den Endstand fixierte Atlachs Rieke Ti

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.