Die Olympiasiegerin auf Rang sieben

Anna Kiesenhofer. AFP

Anna Kiesenhofer. AFP

Trento Anna Kiesenhofer hat bei den Radsport-Europameisterschaften in Trento im Zeitfahren Rang sieben belegt. Die Goldmedaillengewinnerin des Straßenrennens von Tokio war in Trento über 22,4 Kilometer knapp zwei Minuten langsamer als Siegerin Marlen Reusser aus der Schweiz. Auf Bronze fehlte der Ni

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.