Meyer und Kirchmair beim Highlander voran

Stefan Kirchmair fuhr wie 2019 am schnellsten durch Vorarlberg.  Böckle

Stefan Kirchmair fuhr wie 2019 am schnellsten durch Vorarlberg.  Böckle

Bernhard und Stari siegten bei der Premiere der Elitechallenge.

Hohenems Die Deutsche Janine Meyer und der Tiroler Stefan Kirchmair setzen sich nach einjähriger Pause beim Highlander-Radmarathon „Rund um Vorarlberg“ durch. In der Elite-Challenge der UCI-Lizenz-Fahrer waren Magdalena Bernhard (Nö) und Linus Stari vom Team Vorarlberg die Schnellsten.

Knapp 900 Rads

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.