Lehmann sauer auf Schröcksnadel

Zürich Nach der Niederlage von Urs Lehmann im Rennen um die FIS-Präsidentschaft gegen Johan Eliasch beschwerte sich der Schweizer über den österreichischen Skiverband. Entscheidend sei gewesen, so der Unterlegene, „dass die Österreicher und einige weitere Nationen noch die Seite gewechselt haben. Da

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.