Vorfreude auf Lieblingsrundfahrt

Packen hieß es zuletzt für Matthias Brändle vor der Abreise zum Giro. Paulitsch/2

Packen hieß es zuletzt für Matthias Brändle vor der Abreise zum Giro. Paulitsch/2

Mit viel Motivation geht Matthias Brändle seinen vierten Einsatz bei der Radrundfahrt Giro d‘Italia an.

Hohenems 2012 feierte er seine Premiere bei der dreiwöchigen Italien-Rundfahrt, am Samstag startet Matthias Brändle in sein viertes ­Giro-d‘Italia-Abenteuer. Auch wenn der Radklassiker in diesem Jahr nicht ganz auf den Zeitfahrspezialisen zugeschnitten ist, so schwärmt der 31-jährige Profi vom World

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.