Undankbarer Vierter im WM-Teambewerb

Daniel Zugg, Daniel Ganahl, Jakob Herrmann und Christian Hoffmann (v. l.).  Torri

Daniel Zugg, Daniel Ganahl, Jakob Herrmann und Christian Hoffmann (v. l.).  Torri

Andorra Österreichs Skibergsteiger belegten bei der Weltmeisterschaft in Andorra im Teambewerb den undankbaren vierten Endrang. Das Quartett mit Startläufer Daniel Zugg, Daniel Ganahl sowie Jakob Herrmann und Christian Hoffmann verfehlte mit einer Zeit von 43:36,03 Minuten die Bronzemedaille um 1:09

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.