Weisheitszahn stoppt Lindvik

Innsbruck Der norwegische Skispringer Marius Lindvik hat sich am Silvesterabend im Spital in Innsbruck einer Zahnoperation unterziehen müssen. Vor der Quali für das Neujahrsspringen seien die Schmerzen zu groß geworden, dem Dritten des Auftakts der Vierschanzentournee in Oberstdorf wurde anschließen

Artikel 52 von 157
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.