Orlando verlor die weiße Weste

Joel Embiid steuerte bei Philadelphias Sieg 21 Punkte bei. ap

Joel Embiid steuerte bei Philadelphias Sieg 21 Punkte bei. ap

Orlando Orlando Magic hat als letztes NBA-Team im fünften Spiel seine weiße Weste eingebüßt. Die Philadelphia 76ers kamen nicht zuletzt dank guter Quote bei den Drei-Punkte-Würfen zu einem 116:92-Auswärtssieg, Joel Embiid und Seth Curry waren mit je 21 Punkten die Topscorer. Die Houston Rockets (122

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.