Party zum Saisonende

Rund 200 Fans folgten der Einladung von Handball Bregenz Präsident Roland Frühstück zum traditionellen Saisonabschlussfest des österreichischen Rekordmeisters. Dabei gab Kreisläufer Florian Mohr den Moderator und führte gekonnt sowie charmant durch den Sommerabend. Ein Interview mit seinem Trainer M

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.