Für Hohenems ist es angerichtet

Roman Scheiber (Mitte) und seine Hohenemser Kollegen brauchen für den Titel in der Tiroler Landesliga noch einen Sieg. stiplovsek

Roman Scheiber (Mitte) und seine Hohenemser Kollegen brauchen für den Titel in der Tiroler Landesliga noch einen Sieg. stiplovsek

Nach zwei Siegen geht es heute für die Emser um den Titel.

Hohenems Es ist angerichtet. Der Hohenemser SC kann nach dem 6:3-Auswärtserfolg in Kufstein heute (19 Uhr) auf eigenem Eis den Meistertitel in der Tiroler Eishockey-Landesliga einfahren. Nach 2017 würde die Meisterwürde in der arlbergüberschreitenden Meisterschaft damit wieder in Vorarlberg landen.

F

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.