AKA-Teams mit hohen Niederlagen

Wien Nichts zu holen gab es für die drei Mannschaften der Akademie Vorarlberg in den jeweils letzten 90 Pflichtspielminuten des Jahres. Die U-18-Mannschaft schlitterte bei den Alterskollegen von Austria Wien gar in ein 0:8-Debakel. Zumindest die U-15-Elf mit Trainer Helmut Hafner überwintert auf ein

Artikel 68 von 110
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.