„Verrückter“ Sieg für Pöltl und Kollegen

Gute Verteidigungarbeit von Jakob Pöltl gegen Skal Labissiere. ap

Gute Verteidigungarbeit von Jakob Pöltl gegen Skal Labissiere. ap

San Antonio Die San Antonio Spurs haben auch das dritte Spiel der jungen Saison in der NBa gewonnen. Das 113:110 gegen die Portland Trail Blazers war für Jakob Pöltl ein „verrückter“ Sieg. Nach einem Fehlstart fand sein Team in die Spur zurück, führte dann mit 19 Punkten, um am Ende einen knappen Si

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.