Entwarnung beiIvona Dadic

Siebenkämpferin Ivona Dadic zog sich beim Hürdenlauf „nur“ eine Zerrung zu. Gepa

Siebenkämpferin Ivona Dadic zog sich beim Hürdenlauf „nur“ eine Zerrung zu. Gepa

Doha Die medizinischen Untersuchungen im Aspetar Hospital in Doha haben eine Zerrung im linken Oberschenkel bei Mehrkämpferin Ivona Dadic ergeben. Der Verdacht auf Muskelfasereinriss bestätigte sich nicht. Die Oberösterreicherin war bei der Leichtathletik-WM in der Auftaktdisziplin des Siebenkampfes

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.