Vier Kandidaten übrig

Trainersuche von Austria Lustenau auf der Zielgeraden.

Lustenau Das spielfreie Wochenende nutzte der Vorstand von Austria Lustenau, um sich mit mehreren Kandidaten bezüglich des vakanten Trainerjobs zu treffen. Laut Vereinssprecher Bernd Bösch konnte man den Kreis der Kandidaten auf nunmehr vier potenzielle Nachfolger von Ex-Coach Gernot Plassnegger ein

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.