Ex-ÖSV-Trainerbleibt in U-Haft

Innsbruck Die Untersuchungshaft über Ex-ÖSV-Langlauftrainer Gerald H., der im Zuge der Doping-Affäre rund um die Nordische Ski-WM in Seefeld inhaftiert worden war, ist um weitere vier Wochen verlängert worden. Grund: Der Verdächtige soll keine weiteren Absprachen mit von ihm unterstützten Sportlern

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.