Die Formel 1 istüberreguliert

Alex Wurz: Regeln für alles und jedes. gepa

Alex Wurz: Regeln für alles und jedes. gepa

London Alexander Wurz (45), Vorsitzender der Formel-1-Fahrergewerkschaft, gibt nach der umstrittenen Entscheidung von Kanada gegen Sebastian Vettel den Teams und Piloten die Schuld für eine Überregulierung der Motorsport-Königsklasse. Der Ex-Formel-1-Pilot sagte dem Sender BBC: „Wir wollen Regeln fü

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.