Positiver Auftakt für Wohlwend

Fabienne Wohlwend war zufrieden. Noger

Fabienne Wohlwend war zufrieden. Noger

Liechtensteinerin brachte gute Startposition nicht ins Ziel.

Hockenheim Die W Series, die neue Frauenrennserie, absolvierte am Hockenheimring ihr Premierenrennen. Für Fabienne Wohlwend aus Schellenberg war es ein gelungener Einstand. Die 21-jährige Liechtensteinerin platzierte ihren Tatuus F3 T-318 im Qualifying auf Platz zwei. Der Rennstart erwies sich dann

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.