Swettes Comeback ist perfekt

von Heimo Kofler
Beim EHC Lustenau erlernte Rene Swette das Torhüter-ABC, mit dem KAC holte er sich den EBEL-Titel, die letzte Station war der HC Innsbruck. Stiplovsek, gepa

Beim EHC Lustenau erlernte Rene Swette das Torhüter-ABC, mit dem KAC holte er sich den EBEL-Titel, die letzte Station war der HC Innsbruck. Stiplovsek, gepa

Der Torhüter unterschrieb beim EHC Lustenau einen Dreijahresvertrag.

Lustenau Das Interesse bestand schon länger, jetzt hat es für beide Seiten gepasst. Torhüter Rene Swette kehrt in den Schoß seines Stammklubs EHC Lustenau zurück. Der 30-Jährige unterschrieb nach elf Saisonen in der Erste Bank Liga beim Alps-Hockey-League-Klub einen Dreijahresvertrag. Von den VN ber

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.