Doping-Arzt muss in Haft bleiben

Berlin Der im Zuge des Seefelder Dopingskandals verhaftete Erfurter Sportmediziner Mark S. muss nach Informationen der „Bild“-Zeitung im Gefängnis bleiben. Das habe der Richter entschieden, nachdem der Arzt 36 Tage in Haft war. „Der Haftrichter hat entschieden, dass mein Mandant nicht freikommt. Die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.