Als Außenseiter für einmalüberraschen

VfB Hohenems eröffnet aus Ländle-Sicht heute die Westliga-Runde.

Hohenems „Wir dürfen uns einfach nicht mehr so viele Eigenfehler leisten“, bringt es Trainer Peter Jakubec vor dem zweiten Match im Frühling auf den Punkt. Beim VfB Hohenems hat das Frühlingserwachen noch nicht eingesetzt. So verlor man das Auftaktmatch zu Hause gegen Wörgl mit 0:4. Deshalb fährt ma

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.