Tempo, Tricks und Länderspielstimmung

Die Burschen der Neuen Mittelschule Egg (grün) und des PG Mehrerau (weiß) vertraten würdig die Farben Vorarlbergs. WAM

Die Burschen der Neuen Mittelschule Egg (grün) und des PG Mehrerau (weiß) vertraten würdig die Farben Vorarlbergs. WAM

Kapfenberg wird Bundesmeister. Ränge vier und acht für
PG Mehrerau und NMS Egg bei Futsalcup in Bregenz.

Bregenz Länderspielstimmung herrschte in der Sporthalle Schendlingen in Bregenz, als die Lokalmatadore des Privatgymnasiums Mehrerau beim 18. Futsal-Bundesfinale im Spiel um Platz drei gegen das BG/BRG Schwechat antraten und durch Luka Ancevski (4.) mit 1:0 in Führung gingen. Letztendlich setzten si

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.